Oelde (gl). Im Rahmen eines Empfangs mit anschließendem gemeinsamen Frühstück sind langjährige und in den Ruhestand verabschiedete Mitarbeiter des Oelder Unternehmens WBV Westdeutscher Bindegarn-Vertieb Eselgrimm GmbH & Co. KG gewürdigt worden. Der geschäftsführende Gesellschafter Joachim Haupt bedankte sich bei seinen Mitarbeitern für die langjährige Treue zum Unternehmen. Anerkennung für die gute Zusammenarbeit sprach er Jürgen Räbiger, der seit 25 Jahren zum Unternehmen gehört, sowie Julian Berenbrinker und Johanna Huerkamp (10 Jahre Betriebszugehörigkeit) aus.

Die lange Zugehörigkeit unterstreiche die Verbundenheit mit dem Unternehmen, heißt es im Bericht der WBV. “Durch diese Beständigkeit und Zusammenarbeit sind Sie zu einem wichtigen Erfolgsfaktor für die WBV geworden”, sagte Haupt. Er hoffe sehr, noch viele Jahre mit ihren Kenntnissen und Fertigkeiten rechnen zu können.

Besonders gewürdigt wurden für ihre über Jahrzehnte der Mitteilung zufolge hervorragenden beruflichen Leistungen bei der WBV:

Peter Samtenschnieder (Verkauf, 48 Dienstjahre) und Ruth De Groote (Verwaltung, 35 Dienstjahre).

Mit den besten Wünschen für die Zukunft wurden sie in den Ruhestand verabschiedet.

Auf dem Foto: v.l. Johanna Huerkamp, Ruth De Groote, Peter Samtenschnieder, Jürgen Räbiger und Julian Berenbrinker